Immer mehr Menschen suchen im Internet nach Angeboten für Ihren Urlaub. Auch eine Flugbuchung ist schnell über das Internet gemacht. Allerdings bringt die Online-Buchung auch Gefahren mit sich. Doch es fehlt der persönliche Kontakt zum Servicemitarbeiter, der auf zusätzliche Kosten eingehen kann. Auch Fragen bleiben bei einer Ferien Online Buchung oft offen.

Wie sollten Sie vorgehen, wenn Sie über das Internet einen Urlaub, ein Hotel oder einen Flug buchen wollen? Hier finden Sie wichtige Tipps, die Ihnen beim Buchen helfen.

  • Buchen Sie nicht zu voreilig! Vergleichen Sie vor einem Vertragsabschluss immer den Preis und das dazugehörige Angebot mit anderen Urlaubsseiten. So können Sie sicher sein, dass Sie nicht zu viel bezahlen und eine gute Leistung erhalten.
    Es lohnt sich in der Regel die allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen, die FAQs sowie das Kleingedruckte zu lesen. Denn dort stehen die Sachen, die manchmal eine Reise erschweren können. Dazu gehören beispielsweise Bedingungen in Bezug auf das Gepäck oder Anspruch auf Schadensersatz bei Stornierung.
  • Leider gibt es im Netz auch viele schwarze Schaffe, die sich bereichern wollen. Um sicher zu stellen, dass es sich um eine seriöse Seite handelt, durchforsten Sie am besten das Impressum, ob das Reise Unternehmen Sitz hat, telefonisch erreichbar ist und gegebenenfalls sogar über eine Service-Hotline oder einem Service-Chat angesprochen werden kann.
  • Generell empfiehlt es sich, einen Online-Reiseanbieter zu wählen, der auch einen Service für seine Kunden anbietet. Nicht jede Internetseite tut das. Sollten nach der Buchung Fragen auftreten, ist es dann oft mühsam, diese durch Recherche zu beantworten. Bei einem Anbieter mit Service-Angebot geht es einfacher!
  • Schnell sind bei einer Online Buchung für eine Reise, einen Flug oder ein Hotel Fehler passiert. Wichtig ist beim Ausfüllen des Formulars, dass Sie alle Felder korrekt ausfüllen. Die Daten, die auf Ihrem Pass stehen, müssen fehlerfrei eingetragen werden, sonst kann es Komplikationen beim Check-In geben. Gehen Sie alle Daten noch mal auf Ihre Richtigkeit durch, bevor Sie auf „OK“ drücken.
  • Wenn Sie die Reise online bezahlen und Ihre Konto- oder Kreditkartendaten eingeben, sollen Sie darauf achten, dass die Verbindung verschlüsselt ist. Das können Sie ganz einfach sicher stellen: Bei einer verschlüsselten Verbindung sehen Sie in der Browser-Adresszeile oben ein „https“. Unten rechts wird zudem ein Bügelschloss im Browser angezeigt.
  • Speichern Sie Ihre digitale Bestätigung, die in der Regel per Email versendet wird, ab. Drucken Sie sie zusammen mit der Rechnung und anderen Informationen aus, die Sie eventuell erhalten sollten. So haben Sie immer alles zur Hand, falls es zu Schwierigkeiten auf der Reise kommen sollte.
  • Beim Online Buchen werden oft in kleingedruckten Feldern Reiseversicherungen oder Mietautos angeboten. Bevor Sie einen Häkchen setzen, sollten Sie das Kleingedruckte lesen und überlegen, ob Sie die Leistung in Anspruch nehmen wollen oder nicht.